932XE

Wenn es nötig ist, machen wir uns ganz klein

Rohrbiegemaschine für maximale Produktivität hinsichtlich Zeit und Energieeinsparung auch in sehr stressigen Produktionsprozessen und bei komplexen Bearbeitungen.

Die 932XE ist eine Rohrbiegemaschine der Serie Linear für Rohre bis 32 mm Durchmesser, die sich durch ihren extrem reduzierten Platzbedarf auszeichnet. Sie ist die Kompaktversion der 942XE, deren Kopf mit Direktantrieb sie übernimmt, eine Lösung, die ihr Steifigkeit und Effizienz verleiht. Auch diese vollelektrische CNC-Rohrbiegemaschine hat einen Biegekopf mit sehr kleinen Abmessungen und ein extrem kompaktes Gehäuse. Dadurch ist die Maschine in der Lage, in einem einzigen Arbeitszyklus auch komplexe Rohrformen zu realisieren, die in der Regel die doppelte Biegerichtung erfordern. Dank ihres äußerst geringen Platzbedarfs kann diese Maschine außerdem perfekt in automatisierte Arbeitszellen integriert werden. Wie die anderen Maschinen der Serie Linear ermöglicht auch diese kompakte Rohrbiegemaschine die Fertigung von Biegungen auf mehreren Ebenen und mit verschiedenen Radien, und sie kann mit Werkzeugen für die Druckbiegung mit variablem Radius arbeiten. Auch die 932XE kann mit mehreren Werkzeugen gleichzeitig versehen werden, die verschiedene Biegeradien und Spannvorrichtungen aufweisen können. Dank der Möglichkeit, die Biegerichtung der Maschine von rechts nach links manuell durch einen einfachen Eingriff des Bedieners zu verstellen, wird die Flexibilität der Maschine optimiert. Die 932XE kann mit allem für die anderen linearen Rohrbiegemaschinen vorgesehenen Zubehör ausgestattet werden, um Sonderbearbeitungen durchzuführen und den spezifischen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Der weite vertikale Ausschlag der Maschine ermöglicht die Aufnahme mehrerer Arbeitsebenen, zwischen denen man sich bequem bewegen kann, während durch die horizontale Dynamik des Positionierwagens die Schäden im Falle eines zufälligen Aufpralls der Komponenten begrenzt werden. Die Verwendung von Kugel- und Rollenumlaufführungen für die Verschiebung der linearen Teile gestattet eine Reduzierung des Verschleißes der 932XE und die Verbesserung ihrer Leistungen. Die Maschine gewährleistet eine hohe Produktionsgeschwindigkeit und kann Biegungen mit einem Radius von weniger als 0.8 X D realisieren. Die 9 Achsen für die Maschinenbewegungen werden durch digitale Motoren mit Absolutwertgeber und vollelektrischer Technologie angetrieben und durch die Siemens-CNC 840D sl gesteuert. Mit der intuitiven dreidimensionalen Programmiersoftware UII „User Iso Interface” auf 19”-LCD-Touchscreen kann der Bediener mit der Maschine kommunizieren und dabei Werkstückprogramme simulieren und optimieren. Die Maschine ist für die Integration in Smart-Factory-Systeme ausgerüstet.

Technische Eigenschaften
Biegerichtung
Rechts oder links konfigurierbar
Material
Weichstahl
Max. Rohrdurchmesser
Bis zu Ø 32x2mm
CNC-Modell
Siemens 840D sl
Anzahl der CNC-Achsen
9
Max. Biegeradius
170mm
Max. Nutzlänge
800/2050mm
Biegegeschwindigkeit
260°/sec
Biegegenauigkeit
+/-0,05°
Geschwindigkeit Y-Achse
71m/min
Vorschubgenauigkeit
+/-0,05mm
Installierte Leistung
20kW
Maschinengewicht
2500kg
Platzbedarf H/B/T
1600x1350x3150mm