963LE

Die schlanke Lösung für große Durchmesser

Die Größe nimmt zu, aber das Design bleibt flexibel.

Die 963LE ist die numerisch gesteuerte Rohrbiegemaschine der Serie Linear für Rohre bis 63 mm Durchmesser mit vollautomatischem Zyklus. Ihre Standardgröße beträgt 5600 mm, aber es besteht die Möglichkeit, den Hub der Maschine sowohl mit als auch ohne Nachbearbeitungszyklus zu verlängern. Die 963LE ist ein besonders fortschrittliches Modell, weil es mit einer pneumatischen Ausgleichsvorrichtung ausgestattet ist, das für Energieeinsparung sorgt und die Leistungen erhöht. Der Biegekopf mit seinen extrem geringen Abmessungen ist aus Stahl mit Kettenantrieb, wodurch für mehr Platz unter dem Kopf gesorgt wird: Dadurch ist die Maschine in der Lage, auch Rohre mit komplexen Formen in nur einem Zyklus zu biegen. Die Biegerichtung kann jedoch vom Bediener schnell und intuitiv manuell umgestellt werden, wodurch verkürzte Einstell- und Inbetriebnahmezeiten gewährleistet werden. Wie die anderen Rohrbiegemaschinen der Serie Linear kann auch die 963LE mit mehreren Werkzeugen gleichzeitig ausgestattet werden, mit verschiedenen Radien und Spannvorrichtungen. Ihr vielseitiges Design ermöglicht außerdem die Einbeziehung des vorhandenen Werkzeugparks. Die 963LE kann mit einer breiten Palette an Zubehör ergänzt werden, darunter die Schubvorrichtung „Tangent Boost”, die durch das axiale Verschieben des Rohres in der Biegephase auch in den Bereich des Schlittens und des Schlittenanschlags schnellere Prozesse mit weniger Materialabfällen ermöglicht. Die hohe Produktionsgeschwindigkeit, die Fähigkeit, Biegungen mit einem Radius von weniger als 0.8 X D oder Druckbiegungen auch mit variablem Radius zu erzeugen, machen diese Maschine geeignet für den Einsatz in den Bereichen, wo Effizienz und Produktivität gefordert sind. Die 9 Achsen für die Maschinenbewegungen werden durch digitale Motoren mit Absolutwertgeber und vollelektrischer Technologie angetrieben und durch die Siemens-CNC 840D sl gesteuert. Auch die 963LE ist mit einer dreidimensionalen Grafiksoftware auf 19”-LCD-Touchscreen versehen, über die der Bediener intuitiv mit der Maschine kommunizieren und Biegezyklen simulieren und optimieren kann. Die Maschine ist für die Integration in Smart-Factory-Systeme ausgerüstet.

Technische Spezifikationen
Biegerichtung
Rechts oder links rekonfigurierbar
Material
Stahl
Max. Rohrdurchmesser
Bis zu Ø 63x3mm
SPS-Modell
Siemens 840D sl
Anzahl der CNC-Achsen
9
Max. Biegeradius
250mm
Max. Nutzlänge
2500/4150mm
Biegegeschwindigkeit
120°/sec
Biegegenauigkeit
+/-0,05°
Geschwindigkeit Y-Achse
56,7m/min
Vorschubgenauigkeit
+/-0,05mm
Installierte Leistung
36kW
Maschinengewicht
7000kg
Platzbedarf H/B/T
1650x1810x5580mm