980LE

Kompakte Abmessungen für große Leistungen

Flexibel und kompakt - die Große der Serie Linear vereint Kraft und Vielseitigkeit.

Die 980LE ist die größte CNC-Rohrbiegemaschine der Serie Linear, sie kann Rohre bis 80 mm Durchmesser bearbeiten. Die Struktur des Rahmens hat eine Standardlänge von 5600 mm und es besteht die Möglichkeit, den Hub der Maschine sowohl mit als auch ohne Nachbearbeitungszyklus zu verlängern. Eine herausragende Eigenschaft dieser Maschine ist die pneumatische Ausgleichsvorrichtung, ein hochmodernes System, das die Energieeinsparung verbessert und die Leistung erhöht. Der Biegekopf mit seinen extrem geringen Abmessungen ist aus Stahl mit Kettenantrieb. Dadurch ist mehr Platz unter dem Kopf und die Maschine kann in einem einzigen Zyklus auch komplexe Rohrformen bearbeiten. Die Biegerichtung kann vom Bediener schnell und intuitiv manuell umgestellt werden, wodurch verkürzte Einstell- und Inbetriebnahmezeiten gewährleistet werden. Diese kompakte Version ist äußerst vielseitig und kann wie die anderen Modelle der Serie Linear dank des vertikalen Ausschlags gleichzeitig mehrere Werkzeuge mit verschiedenen Radien und Spannvorrichtungen verwenden. Außerdem ist sie so konzipiert, dass der vorhandene Werkzeugpark integriert werden kann. Die Zuverlässigkeit der Maschine wird weiterhin durch die angewandten technischen Lösungen gewährleistet: Die Schäden im Falle des zufälligen Aufpralls der Komponenten sind dank der horizontalen Dynamik des Positionierwagens auf ein Minimum reduziert und die Bewegungen der Achsen erfolgen auf Kugel- und Rollenumlaufführungen, die einen geringeren Verschleiß und größere Leistungen aufweisen als herkömmliche Systeme. Die 980LE kann mit einer breiten Palette an Zubehör ergänzt werden, darunter die „Tangent Boost”, eine Vorrichtung, die das Rohr in der Biegephase axial auch in den Bereich des Schlittens und des Schlittenanschlags schiebt und dadurch schnellere Prozesse mit weniger Materialabfällen ermöglicht. Ein Schneidesystem ist ebenfalls als Option verfügbar. Die hohe Produktionsgeschwindigkeit, die Möglichkeit der Integration von einer breiten Auswahl an Zubehör für Sonderbearbeitungen und die Fähigkeit, Biegungen mit einem Radius von weniger als 0.8 X D oder Druckbiegungen mit variablem Radius zu erzeugen, machen diese Maschine geeignet für den Einsatz in den Bereichen, wo Effizienz und Produktivität gefordert sind. Die 9 Achsen für die Maschinenbewegungen werden durch Motoren mit vollelektrischer Technologie angetrieben und durch die Siemens-CNC 840D sl gesteuert. Auch die 980LE ist mit einer dreidimensionalen Grafiksoftware auf 19”-LCD-Touchscreen versehen, über die der Bediener mit der Maschine kommunizieren und Biegezyklen simulieren und optimieren kann. Die Maschine ist für die Integration in Smart-Factory-Systeme ausgerüstet.

Rohre und Profile

Jedem sein Rohr: einfache und komplexe Bearbeitungen für jeden Bedarf

Technische Eigenschaften
Biegerichtung
Rechts oder links konfigurierbar
Material
Weichstahl
Max. Rohrdurchmesser
Bis zu Ø 80x2mm
CNC-Modell
Siemens 840D sl
Anzahl der CNC-Achsen
9
Max. Biegeradius
250mm
Max. Nutzlänge
2500/4150mm
Biegegeschwindigkeit
93°/sec
Biegegenauigkeit
+/-0,05°
Geschwindigkeit Y-Achse
56,7m/min
Vorschubgenauigkeit
+/-0,05mm
Installierte Leistung
36kW
Maschinengewicht
7500kg
Platzbedarf H/B/T
1650x1810x5580mm